Rohrverschraubungen<br>nach ISO 8434-1 (DIN 2353)
Sprache/Language |
Nach oben

Rohrverschraubungen
nach ISO 8434-1 (DIN 2353)

24° Verschraubungsprogramm mit vielfältigen Systemlösungen.

Die VOSS 24° DIN Rohrverschraubungen nach ISO 8434-1 beziehungsweise DIN 2353 gehören zu den weltweit verbreitetsten Verbindungssystemen in der Hydraulik. Vor allem in Europa, Asien und Südamerika hat sich diese Art der Rohranbindung durch eine Vielzahl von Vorteilen durchgesetzt.

Das breite Verschraubungsprogramm von VOSS Fluid umfasst verschiedenste Bauformen, wie beispielsweise Winkel-, T-, oder L-Verschraubungen welche in verschiedensten Ausführungen verfügbar sind. Ergänzend bietet VOSS Fluid auch noch eine Vielzahl von Sondertypen, wie Reduzierungen, Manometerverschraubungen, Verschlussstopfen oder Rückschlagventile an. Auf der Einschraubseite stehen eine Vielzahl von Gewinden und Abdichtungsarten nach internationalen Standards zur Auswahl.

Produktdetails
Die Produktreihe umfasst eine leichte und eine schwere Baureihe (L und S), welche sich durch unterschiedliche Druckstufen und Abmessungen unterscheiden.
Alle Nenndruckangaben (PN) sind mit vierfacher Sicherheit ausgelegt.
Rohranschlussseitig können, je nach bestimmtem Anwendungsfall, verschiedene Verbindungssysteme adaptiert werden.

Webservice