Meilensteine der Geschichte von VOSS Fluid
Sprache/Language |
Nach oben

Meilensteine der Geschichte von VOSS Fluid

1931
Gründung der Armaturenfabrik Hermann Voss am 15. September 1931, Fertigung von Hauswasserarmaturen

1953
Beginn der Produktion von Rohrverbindungen für den Maschinen- und Fahrzeugbau

1972
Internationalisierung mit Gründung von Vertriebsgesellschaften in Frankreich, England, Italien und Spanien

1992
Gründung der Hans Hermann Voss-Stiftung

1998
Markteinführung des weichdichtenden Schneidringes ES-4

1999
Ausgliederung des Geschäftsbereichs der Verbindungstechnik für den Maschinenbau in die selbständige Gesellschaft VOSS Fluidtechnik GmbH + Co. KG unter dem Dach der VOSS Holding

2003
Markteinführung des Rohrumformungssystems VOSSFormSQR

2007

  • Umfirmierung der VOSS Fluid GmbH & Co. KG in VOSS Fluid GmbH
  • Markteinführung der VOSS Zink-Nickel Oberfläche als neuer Standard

2008
Markteinführung des 2S plus Schneidringes

2010
Inbetriebnahme der modernsten Galvanisierungsanlage Europas am Standort Wipperfürth

2012
Einführung des Web-Kanban Service

2013

  • Markteinführung VOSS coat, Weiterentwicklung von VOSS Zink-Nickel
  • Inbetriebnahme der eigenen Versuchsgalvanik

2014

  • VOSS Fluid ist Partner der VDMA Nachhaltigkeitsinitiative “Blue Competence”
  • Ändern des Produktdesigns zur weiteren Steigerung der kundenseitigen Prozessicherheit in der Montage

2015

  • Markteinführung des Schneidring-
    systems VOSSRingM
Webservice